Gisela Au zum Vortrag “Hab alles. Nur zufrieden bin ich nicht.”

Ich hatte gestern leider keine Gelegenheit, mich von Ihnen zu verabschieden, weil ich sie nicht im Gespräch stören wollte. Deshalb danke ich Ihnen nochmals auf diesem Weg für den unterhaltsamen Abend mit vielfältigen und unterschiedlichsten Anregungen zum Nachdenken und zur Diskussion.
Gisela Au, Mainz

Rosemarie Brilmayer

Ihr Wahlspruch “Der Höchste Genuss besteht in der Zufriedenheit mit sich selbst” ist genau das, was Sie vor Ort auch spüren ließen. Sie haben uns dieses Bewußtsein/Selbstbewußtsein mit Ihrem Auftritt und Ihren Worten wunderbar vermittelt. Es ist das Wesentliche für uns selbst und alle Menschen um uns herum; bei der Familie, den Freunden und Kollegen. Gerade das ist heute nicht immer einfach, da wir alle ständig geneigt sind, auf die Uhr zu gucken und schon wieder steht das Nächste an. Dem entgegen zu wirken ist vor allem für uns Frauen eine Herausforderung, für die sich alle Anstrengung aber auch lohnt. Vielen Dank und weiterhin viel Freude und Erfolg bei Ihrer Arbeit!!

Rosemarie Brilmayer, Bankshop

Martina Frank

Ich habe bereits viele Seminare besucht, doch selten habe ich ein solch beeindruckendes erlebt wie das von Frau Küll zum Thema Stressmanagement.  Vom ersten Moment an habe ich Frau Küll als sehr ruhig, besonnen und einfühlsam erlebt. Das Seminar war insgesamt klar strukturiert, wobei Frau Küll die individuellen Themen der einzelnen Teilnehmerinnen immer  im Blick hatte und die wichtigen Punkte in ihrer empathischen Art wahrnahm. Darüber hinaus motivierte sie die Teilnehmerinnen mit unterschiedlichen Methoden,  ihre persönlichen Stressoren zu erkennen. Viele Tipps und Übungen wie zum Beispiel Entspannungstechniken konnte ich direkt in den Alltag umsetzen.

Frau Küll hat es auf sehr überzeugende  und angenehme Weise geschafft, den Teilnehmerinnen genug Raum zu lassen, sodass sich die Kompetenz der Gruppe voll entfalten konnte.

Sehr gerne empfehle ich die Seminare von Frau Küll weiter.

Martina Frank, Expertin für berufliche Neuorientierung, SINNvolle Perspektiven

Silke Eichten

Frau Küll hat in ihrem Seminar im Rahmen des Projektes SHE! Rheinland-Pfalz eine kaum zu übertreffende Teilnehmerinnenbewertung erhalten. Die Bewertungen waren sowohl im didaktischen als auch im methodischen Bereich „sehr gut“. Frau Küll schaffte es in kürzester Zeit, die Gründerinnen und  Jungunternehmerinnen auf ihre individuellen Kernthemen anzusprechen und neue berufliche und persönliche Strategien zu entwickeln. Frau Küll wurde vor allem für ihre empathische und motivierende Art, ihre Coaching-Professionalität und ihre Authentizität gelobt.

Wir bedanken uns für das erfolgreiche Seminar!

Silke Eichten, Projektkoordinatorin SHE! Rheinland-Pfalz bei der Handwerkskammer Rheinhessen

Naima M Barki

Ein gutes Seminar zeichnet sich besonders dadurch aus, theoretische Ansätze für den Alltag zu „übersetzen“. Frau Patricia Küll ist genau diese Herausforderung großartig gelungen. Sie konnte uns durch umfangreiches Fachwissen und wirkungsvolle Analysemodelle helfen, die eigene, ganz persönliche Stressquelle zu lokalisieren. Daran angepasst gab sie wertvolle Tipps, wie wir den „Stressantreibern“ erfolgreich entgegenwirken und neue Energieressourcen aufdecken können. Ihre authentische und angenehme Persönlichkeit schaffte zusätzlich eine sehr entspannte und gleichzeitig effiziente Arbeitsatmosphäre – es machte Spaß, sich zu öffnen und sich vollkommen auf die Thematik einzulassen. Daher empfehle ich die Seminare mit Frau Küll sehr gerne weiter.

Naima M Barki, Inhaberin Zeyla. Der Verlag. | Seminarteilnahme: „Erfolgreich durch weniger Stress – wie Jungunternehmerinnen und Gründerinnen Firma und Familie besser vereinen“

Christine Wegmann-Bott

Frau Külls Seminar kann ich als sehr positiv und inspirierend bewerten. Die angenehme Art, mit der Frau Küll verdrängte Realitäten ins Bewusstsein zu rücken weiß, machte für mich den Tag sowohl unter beruflichen wie unter persönlichen Aspekten sehr wertvoll!!!!

Christine Wegmann-Bott, Landau, Seminarteilnahme: “Stressmanagement  für Frauen mit Zweifach- oder Dreifachbelastung“

Bürgermeister Thomas Hirsch 2

Im Rahmen unserer 7. Business-Veranstaltung in der Jugendstil-Festhalle in Landau hat Frau Patricia Küll den Impulsvortrag zum Thema: „Was zählt in der Welt der Wirtschaft – Sind nur schwarze Zahlen ein Gewinn?” gehalten. Frau Küll verstand es, in ihrer charmanten, begeisternden und professionellen Art, unsere Gäste in die Welt der Werte, der Wertschätzung und der eines Wert-schaffenden Gesellschaftssystems mitzunehmen….Ein sehr gelungener Vortrag, der den Netzwerkern nicht nur Ein- und Ausblicke in und zum Thema, sondern auch wertvolle Impulse, Anregungen und Diskussionsgrundlagen an die Hand gegeben und zu einer bewussten Auseinandersetzung mit dem eigenen Wertesystem bzw. den eigenen Wertevorstellungen aufgerufen hat.

Frau Küll war als Vortragsrednerin eine absolute Bereicherung für unsere Veranstaltung.

Bürgermeister Thomas Hirsch, Geschäftsführer der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH

Raimund Fisch

Wir hatten im Oktober 2014 zu einer Veranstaltung „Frauen gründen anders“ in die Räumlichkeiten der Industrie- und Handelskammer Trier eingeladen.  Die Teilnehmerinnen waren von den Ausführungen von Frau Küll sehr angetan. Professionell, Charmant, anregend und fachlich voll auf der Höhe, waren die übereinstimmenden Beurteilungen der anwesenden Teilnehmerinnen.

Frau Küll war für unsere Veranstaltung eine wesentliche Bereicherung. Wir danken Frau Küll und würden sie bei einem passenden Thema oder als Moderatorin gerne wieder engagieren.

Raimund Fisch, Referent für Unternehmensförderung bei der Industrie- und Handelskammer Trier

Dr. Jens-Ove Heckel

Zusammen mit verschiedensten Kolleginnen und Kollegen aus unserer Stadtverwaltung hatte ich die Gelegenheit an einem für mich aufschlussreichen Workshop zum Thema: ‘Lösungen suchen statt Probleme wälzen – warum lösungsorientiertes Arbeit das Leben leichter macht’ teilzunehmen. Frau Küll ist es dabei ohne langwierige theoretische Ausführungen prima gelungen in der recht großen Gruppe uns einzelne Teilnehmer durch praktische Aufgaben an das Thema heran zuführen. Die dabei zusätzlich gewonnenen Erkenntnisse über eigene Handlungs- und Sichtweisen zur ‘Problemlösung’ im beruflichen, aber auch privaten Alltag, werden hilfreich sein. Sehr schön herausgearbeitet wurde dabei u.a. das Vielen in der Theorie zwar geläufige, aber vielleicht doch zu wenig angewendete Prinzip der “gegenseitigen Wertschätzung” als ein wichtiges Element einer oft sogar schon “proaktiven Problemvermeidung”. Sehr relevant und dadurch auch inspirierend, … daher nochmals gerne: “Danke, Frau Küll!”.

Dr. Jens-Ove Heckel, Direktor des Zoo Landau in der Pfalz

Christiane Ebrecht

Ihr Vortrag „Weibliche Stärken als Motor für Unternehmensgründungen – Wie frau stressfrei gründet“ war inhaltlich auf den Punkt und trotzdem kurzweilig und fesselnd. Ich habe Patricia Küll als sehr authentische Frau erlebt, die das, was sie vorgetragen hat auch in ihrer Person und Darstellungsweise vermittelt. Eine lebende und agierende Empfehlung als Trainerin und Coach! Danke, Patricia.

Christiane Ebrecht, Beratung, Seminare